Lernorte

Hier auf dieser Seite findest Du  vielfältige Impulse und Lernort-Profile mit Stellen-Markt ganz unten  (neu)

Dein-Sprungbrett 

Bei uns lernen die Kinder selbstbestimmt und dadurch mit grosser Begeisterung und Neugierde, was nachweislich zu nachhaltigem Lernen führt. Der Ursprung unseres Lernens ist das Spiel. Wir vertrauen den Kindern und ihren individuellen Lernprozessen. Wir Erwachsenen sehen uns als Begleiter und unterstützen gerne, wo unsere Hilfe gefragt ist. 

Die Privatschule Dein-Sprungbrett ist seit August 2020 eine vom Kanton Luzern bewilligte Privatschule für Kinder ab 4 Jahren. 

Spiilruum

Spiilruum im Bezirk Affoltern ZH bietet eine sorgfältig eingerichtete Spiel- und Lernumgebung und Raum zum freien Sein. Dieser Ort lädt Kinder und Erwachsene ein, ins freie Spiel einzutauchen und ganz präsent im Hier und Jetzt zu verweilen… ganz ohne Vorgaben und Bewertungen.

Lehrpersonen haben bei einem Besuch im Spiilruum die Möglichkeit Montessorimaterial kennenzulernen und auszuprobieren.

Alle Informationen zum Spiilruum findest du unter www.spiilruum.ch.



Ich freue mich auf deinen Besuch…  

CasaVitura

 

Spiel ist die höchste Form von Forschung (Albert Einstein) 

Die CasaVitura (Trachslau bei Einsiedeln) hat ihren Betrieb Anfang August 2020 aufgenommen. Sie ist ein Ort, an welchem in einer vertrauensvollen Umgebung Erfahrungen gesammelt und reflektiert, sowie Beziehungen gelebt werden. Das Individuum mit seinen Stärken steht im Mittelpunkt des Lernalltages. Die CasaVitura hat freie Plätze für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. 

Casa Babetta

Wünschen Sie sich eine Schule, wo die natürliche Lernfreude, Gestaltungslust und Begeisterungsfähigkeit Ihres Kindes bewahrt und gestärkt wird? Wo Ihr Kind an vielfältigen Beziehungen reifen und wachsen kann?

Sind Sie auf der Suche nach einem Lern- und Lebensraum, wo sich die Kinder eigenständig mit dem beschäftigen können, was sie interessiert? Wo eigenes und gemeinsames Tun, Entdecken und Spielen im Zentrum stehen?

 

Dann könnte die Casa Babetta der passende Ort für Ihr Kind sein. 

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Nova Schule

Wir sind eine 2018 gegründete private Tagesschule im Kanton BL (Sissach) und decken die gesamte obligatorische Schulzeit ab.
 Wir orientieren uns am Modell der Sudbury-Schulen. Das heisst, unsere Schülerinnen und Schüler lernen und arbeiten selbstbestimmt, altersgemischt und wir leben zusammen als demokratisch organisierte Gemeinschaft.

Freies Lernen entlang von Interessen und Ressourcen macht Freude, Fähigkeiten bilden sich aus und Potential kann sich entfalten.
 Die Mitverantwortung für den Schulbetrieb und das Wohl der Gemeinschaft fördert soziale Kompetenzen.

Kinder sind von Natur aus neugierig. Sie wollen lernen, sich entwickeln und ihren Platz in der Gesellschaft finden. 

GrundacherSchule

 

Die GrundacherSchule ist eine private Tagesschule in Sarnen OW und wurde 1999 gegründet. Wir führen eine Basisstufe (4-8-Jährige), eine Mittelstufe (8-12-Jährige) und eine Oberstufe (12-16-Jährige).  Wir begleiten die Kinder auf ihrem ganz individuellen Lernweg, auf welchem sie die Lerninhalte und das Lerntempo weitgehend selber bestimmen dürfen. Wir gehen davon aus, dass alle Kinder begabt sind und ein grosses Potenzial haben und arbeiten mit einem ressourcenorientierten Fokus. Wir legen Wert auf die Entwicklung einer guten Selbst- und Sozialkompetenz, was die Grundlage bildet für eine solide Fachkompetenz.  Zudem möchten wir den Kindern die Welt zeigen und sind viel unterwegs, um vor Ort zu lernen. Selbständiges, intrinsisch motiviertes Lernen, gepaart mit Inputs der Lehrpersonen und gemeinsamen Projekten, ergibt einen vielfältigen Schulalltag, in dem die Kinder Zugang zu ihren Interessen und Fähigkeiten finden und stärken können. So wachsen sie zu selbstbewussten und starken Menschen heran.

Unico Schule Bern

Unsere Zukunft braucht eigenverantwortliche, kreative und beziehungsfähige Menschen, die wissen, was sie im Leben wollen und wie sie dies zum Wohle der Gemeinschaft einbringen können. Um diese Qualitäten zu entwickeln, braucht es Erfahrungsräume, in denen sich die Kinder geborgen fühlen und ihre Selbstwirksamkeit erfahren können. Deshalb legen wir in der Unico-Schule Bern grossen Wert auf die Beziehungsgestaltung, das selbstbestimmte Lernen in einer vielfältigen Lernumgebung sowie das soziokratische Mitbestimmungsrecht der Kinder im Schulalltag.
Website: www.unico-schule.ch


Schule Zürisee

Beziehung, Achtsamkeit und Würde stehen bei uns an erster Stelle. Wir pflegen dies im Zusammenleben der Kinder und Jugendlichen im Alter von 3 bis 16 Jahren. Auch verschiedene Tiere gehören zur Schulfamilie.

Das Lernen erfolgt lebensnah und konkret. Wir sind regelmässig im Wald sowie auf einem Bauernhof. Auch die Küche oder das Kreativatelier sind beliebte Aufenthaltsorte. Altersentsprechend sind zudem das Konstruieren von Robotern sowie das Programmieren attraktive Lernbereiche.

Das freie, kreative Spiel, Bewegung im Alltag, kinesiologische Elemente sowie Zentrierungsübungen unterstützen die Verankerung von Neuem. Wir lernen ganzheitlich und co-kreativ mit- und voneinander.

Als Schule ohne Klassenstruktur können wir die individuelle Entwicklung und Potenzialentfaltung jedes einzelnen Kindes berücksichtigen. Wir lieben Schule fürs Leben.


Hier geht es weiter mit

innovativen Bildungsprojekten

Feuervogel

Natur: Lernumgebung, Lehrer, Lernfeld

Die Genossenschaft Feuervogel für Naturpädagogik, seit 1996 in der Schweiz, ist für seine starke Naturanbindung bekannt. Unsere Projekte finden grundsätzlich draussen in der Natur statt (mit Plan B  - logo). Wir entschleunigen unsere Teilnehmer und bringen ihnen eine natürliche Achtsamkeit und ausgeprägte Naturgeborgenheit wieder nahe. Lehrer*innen Fortbildungen, Schulwochen, Elemente Lager, Naturhandwerkprojekte werden von uns im schulischen Bereich speziell ausgeführt.


Espace du Future

Jugendliche nehmen ihre Zukunft in die eigenen Hände

Das Atelier du Futur will Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren dazu inspirieren, ihre Zukunft in die eigenen Hände zu nehmen.
Während einer Woche in den Sommerferien beschäftigst du dich mit aktuellen Themen wie Digitalisierung, Klimawandel und deinem Konsum. Auf kreative Weise wird dir gezeigt, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, sich einem Thema zu nähern. Wir möchten dich motivieren, dich für deine Zukunft zu engagieren. Dazu laden wir verschiedene Expertinnen und Experten, Künstlerinnen und Künstler sowie weitere spannende Persönlichkeiten ein, die dich mit ihren Projekten inspirieren.


mirroco


Plattform für selbstgesteuerte Lernkultur

Als grundlegende Voraussetzungen für gelingende Entwicklungsprozesse erachten wir das Vertrauen in die Entwicklungsfähigkeit unserer Kinder. Leider steht heute oft (unbewusste) Angst anstelle von Vertrauen. Kinder sowie Jugendliche geraten immer früher unter Leistungsdruck, welcher den natürlichen Entwicklungsprozess sowie die Neugierde und Lernbereitschaft untergräbt.

Wir gestalten Lernlandschaften im Einklang mit dem Lehrplan 21 und  stellen dabei das individualisierte Lernen in den Fokus. Damit ermöglichen wir Kindern, im Vertrauen zu wachsen und ihr Potential zu entfalten. Unsere Lernkultur  umfasst 8 Bausteine und wir stellen ein OnlineTool zur Verfügung welches ermöglicht, den Lernstand der Kinder für alle Beteiligten über alle 11 Schuljahre sichtbar zu machen. 

Registrierung für das Online-Tool siehe Webseite!

Time4

sei Gestalter / sei Gestalterin deiner eigenen "Lehrstelle" (nächster Semesterstart August 2020)

hast du weder an einer herkömmlichen Lehre noch an einer weiterführenden Schule Interesse? Dies ist ein neuzeitlicher, weiterer Berufsbildungsweg, welchen time4.ch seit 2012 verfolgt


FreilernerIn?  SelbstdenkerIn?

selbständig? innovativ? flexibel? freiheitsliebend? lebensfreudig?

Natürlich hat jeder und jede seine Talente!
Schaffen wir mehr Raum dafür!

Netzwerk Homeschooling

Wir sind das Netzwerk «Homeschooling Region Zimmerberg». Wir sind ein paar Familien, die sich zusammengeschlossen haben, um den Weg des Homeschooling gemeinsam zu gehen. Als Gemeinschaft bieten wir den Kindern eine Umgebung drinnen und draussen, welche ihnen ermöglicht, sich ihren individuellen Potenzialen entsprechend zu entwickeln. 

Wir sind im Austausch mit verschieden Gruppen, Einrichtungen und besonders auch mit anderen Homeschoolern.
 
 Bald findest du uns unter:  (Seite im Aufbau).

Ist Dein Lernort noch nicht erfasst?

Melde dich bei uns uns! Gerne nehmen wir auch Deine Schule mit in die Liste!

Marktplatz


Schule will entstehen

Liebe Alle

Ich möchte gerne eine Schule gründen (in der Region Aarau) Als Kindergärtnerin liegt mir die Basisstufe am Herzen. Der Verein "Glücksschule" inspiriert mich sehr. Gerne möchte ich in Zukunft so mit Kindern arbeiten. Wer hilft mit? Bist du Lehrperson, Elternteil oder hast du Freude daran dieses Projekt zu unterstützen? Ich freue mich über eine Nachricht von dir. Liebe Grüsse Tina - 079 510 69 81

TLEX MIND MATTERS FÜR LEHRPERSONEN 

ACHTSAMKEITSTRAINING FÜR MEHR GESUNDHEIT UND GELINGENDEN UNTERRICHT 

Wir sind erfahren, verlässlich sowie fokussiert auf gute Ergebnisse und wissen es zu schätzen, mit großartigen Kunden zusammenzuarbeiten.



Vanessa Ebl war als Beraterin für Schüler, Lehrer, Schulleitungen und Eltern mit dem Fokus auf Teamentwicklung, Erziehung und soziale Kompetenzen tätig. Darüber hinaus hat sie Seminare in der Erwachsenenbildung zum Team Building, Stress-Management, Mindfulness und der fachlichen Weiterbildung konzipiert und geleitet. Bei TLEX leitet sie Seminare zu Selbstmanagement und Teamentwicklung für Firmen, Universitäten und Schulen. 

Vanessa studiert derzeit den Master Schulentwicklung an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen. Ihren Bachelor in Soziale Arbeit hat sie an der KFH in Freiburg absolviert. 

Stelleninserat: Wir suchen Lernbegleiter

Schule ELVA, Hitzkirch

Kindergarten-Lehrperson gesucht

Lernende ihren Lernweg selbstbestimmt mitgestalten zu lassen, ist eine Bereicherung für alle Beteiligten. 

Im Sommer 2019 sind wir mit unserer Schule ELVA in Hitzkirch gestartet. 

Unser Fokus ist es, die Lernfreude der Kinder zu erhalten oder wo nötig neu zu entfalten. 

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung 

eine Kindergarten-Lehrperson mit Diplom 

für ein Teilpensum nach Absprache 

Schule ELVA in 6285 Hitzkirch 

www.schule-elva.ch 

Fühlst du dich angesprochen?
 Dann freuen wir uns über deine Bewerbung an Karin Moser: karin.moser@schule-elva.ch 

Für unseren Verein für natürliches Lernen suchen wir per 1. August 2020 eine Lehrperson (100%): 80% Unterricht-Pensum an der CasaVitura / 20% Begleitung der angegliederten Homeschooling Gruppe 

Gerne dürft ihr euch auch zu zweit als StellenpartnerInnen bewerben, dabei sind die Stellenprozente variabel. WIR BIETEN 

Eine interessante Stelle mit viel Eigenverantwortung und einem grossen Gestaltungs- und Handlungsspielraum Zusammenarbeit mit initiativen Familien und fachliche Unterstützung durch einen engagierten Verein 

DEINE AUFGABEN 

Du begleitest ca. 10 Kinder an der Schule resp. 5 Kinder im Homeschooling (stufenübergreifend) Du schaffst Strukturen und eine altersgerechte, bedürfnisorientierte Umgebung
 Du vertrittst die Schule nach aussen, gegenüber Eltern und Schulteam 

DEIN PROFIL 

Du verfügst über ein Lehrerdiplom ( Kindergarten oder/und Primarstufe) Du bist selbstständig, flexibel und zeigst Eigeninitiative
 Du bist auch naturverbunden und offen für neue Lernwege
 Du arbeitest mit Herz und Engagement 

Du legst Wert auf eine transparente Kommunikation 

Weitere Informationen findest Du auf www.casavitura.ch
 Bewerben unter: mail@casavitura.ch
 Bei Fragen darfst du dich gerne bei
Yasmin Fässler (CasaVitura) unter 078 740 55 51 oder bei Carmen Merluzzi (Homeschooling Gruppe) carmen.merluzzi@gmx.ch melden. 

2. Inserat vom: 10.5.2020
Die Unico-Schule Bern sucht…

Lernbegleiter/in 40%

(Präsenzzeiten: Mo 08:00 – 15:00, Do 09:00 – 15:00, Fr 08:00 -12:00)

Die Unico-Schule Bern ist eine Schule für selbstbestimmtes Lernen. Hier begleiten wir Kinder auf ihrem Weg zu selbstbewussten, eigenverantwortlichen und kompetenten Erwachsenen. Als Lernbegleiter/in verantwortest du gemeinsam mit Praktikanten, Elternmitarbeitenden und den anderen Lernbegleitern den Schulalltag. Du unterstützt die Kinder (1. KiGa bis 3. Klasse), bereitest Lernangebote vor, kommunizierst mit Eltern uvm.

 

Wir bieten

·      Interessantes Umfeld in einer Privatschule für selbstbestimmtes Lernen

·      Arbeit mit intrinsisch motivierten Kindern

·      soziokratische Strukturen

·      lebendiger, abwechslungsreicher Arbeitsalltag

·      viel Gestaltungsfreiraum

·      familiäre Schulgrösse (24 Kinder)

 

Du bringst mit

·      Lehrdiplom für die Primarstufe

·      Erfahrung mit Gruppen von Kindern im Basisstufenalter

·      Die Fähigkeit, auf die Bedürfnisse von Kindern einzugehen und Kinder in der Verwirklichung ihrer Ideen und Ziele zu unterstützen

·      Die Fähigkeit, dennoch Grenzen zu setzen und «Raum zu halten»

·      Flexibilität und die Motivation, ein «Startup-Unternehmen» in seinem zweiten Jahr mitzutragen

·      Zudem hast du dich bereits mit selbstbestimmtem Lernen auseinandergesetzt und weisst (Website), wie dies an der Unico-Schule Bern praktisch umgesetzt wird

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bewerbe dich per E-Mail unter info@unico-schule.ch

Stellenanfrage


1. Inserat vom: 10.5.2020
Die Unico-Schule Bern sucht…

Lernbegleiter/in 34%

(Präsenzzeiten: Di 09:00 – 16:30, Do 08:00 – 15:00)

 

Die Unico-Schule Bern ist eine Schule für selbstbestimmtes Lernen. Hier begleiten wir Kinder auf ihrem Weg zu selbstbewussten, eigenverantwortlichen und kompetenten Erwachsenen. Als Lernbegleiter/in verantwortest du gemeinsam mit Praktikanten, Elternmitarbeitenden und den anderen Lernbegleitern den Schulalltag. Du unterstützt die Kinder (1. KiGa bis 3. Klasse), bereitest Lernangebote vor, kommunizierst mit Eltern uvm.

 

Wir bieten

·      Interessantes Umfeld in einer Privatschule für selbstbestimmtes Lernen

·      Arbeit mit intrinsisch motivierten Kindern

·      soziokratische Strukturen

·      lebendiger, abwechslungsreicher Arbeitsalltag

·      viel Gestaltungsfreiraum

·      familiäre Schulgrösse (24 Kinder)

 

Du bringst mit

·      Lehrdiplom für die Primarstufe

·      Erfahrung mit Gruppen von Kindern im Basisstufenalter

·      Die Fähigkeit, auf die Bedürfnisse von Kindern einzugehen und Kinder in der Verwirklichung ihrer Ideen und Ziele zu unterstützen

·      Die Fähigkeit, dennoch Grenzen zu setzen und «Raum zu halten»

·      Flexibilität und die Motivation, ein «Startup-Unternehmen» in seinem zweiten Jahr mitzutragen

·      Zudem hast du dich bereits mit selbstbestimmtem Lernen auseinandergesetzt und weisst (Website), wie dies an der Unico-Schule Bern praktisch umgesetzt wird

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Bewerbe dich per Mail unter info@unico-schule.ch

Lernort/ Deine Spezialität erfassen / 1 Bild