Potentialentfaltung in der Bildung: Mit Lehrplan21?


Wer sind wir?

 
Wir sind ein Team aus der Bildung und Wirtschaft und weiteren Interessierten der Akademie für Potentialentfaltung in der Schweiz.
In Unterstützung mit der Akademie für Potentialentfaltung  ist es unser Anliegen, Begegnungen und Wirkräume zu gestalten,  begleiten,  unterstützen,  vernetzen und Menschen zu ermutigen, wo es darum geht, spielerisch auszuprobieren, ob es auch anders geht als bisher.

«Einfach Leichter, ...statt schwerer.»



Die Akademie für Potentialentfaltung macht aufmerksam auf das, was bereits erfolgreich  entwickelt worden ist und begleitet die Menschen in gemeinschaftsbildenden Prozessen. 
Danke, dass sie den Event vom 11. Mai 2019
   unterstützt.


Fragen, 

die unser Team bewegen: ......

Andrea Freund

Wie können wir Kinder auf ihrem Weg bestmöglich unterstützen, damit sie ihre Potentiale entfalten können - auch innerhalb des Lehrplan21? Und sie damit zu eigenständigen, selbstwirksamen und selbstbewussten Menschen heranwachsen, um später als erwachsene Individuen Teil einer würdevollen Gemeinschaft zu sein?

Jorge Cendales

Wie gelingt Lernen? Welche Spiel- und Freiräume brauchen die Kinder (und Erwachsenen), um gehirngerecht lernen zu können und wie unterstützt der Lehrplan21 gehirngerechtes Lernen? 

Paula Duwan

Wie kann es gelingen, selbstbestimmt zu lernen und sich gleichzeitig am Lehrplan21 zu orientieren?


Simone Ortner Rosales

Der Lehrer als Suportiv Leader - mit welchem Verständnis von Führung kann Lernen gelingen damit in der Schule ein gesundes Lernfeld für Kinder und Lehrer entstehen kann?

Anna Makiol

Kinder haben ihre Talente und eine unendlich grosse Kreativität. Was können wir tun, damit ihnen diese erhalten bleiben, die Ressourcen gestärkt und weiter entwickelt werden sowie Lernen in Freude und mit Begeisterung möglich ist?

Event

Lehrplan21: Impulstagung 
11. Mai 2019 

Potentialentfaltung sichtbar umsetzen.

Voneinander lernen, teilen, gemeinsam entwickeln. Im Mai befassen wir uns mit der Frage, wie sich «Potentialentfaltung in der Bildung» und im Rahmen des Lehrplans21 entfalten kann. *


* In Absprache mit der Schulleitung als Weiterbildung anrechenbar.

Anfahrtsplan

Mit ÖV: über Zürich HB mit dem Tram
Nr. 11 / 14  bis Schaffhauserplatz. 

Die PH Unterstrass in Zürich bietet für diesen Anlass ideale Räumlichkeiten, die uns in ihren echten Lernlandschaften auffordern, den Lehrplan21 erlebnisnah zu erforschen.

Die Initianten

Simone Ortner, Andrea Freund, Paula Duwan, Anna Makiol und Jorge Cendales sind der festen Überzeugung, dass der Wandel zu einem potentialentfaltenden Lernen gelingen kann und der Lehrplan21 relevante Akzente setzt. Die Initianten wirken in verschiedenen Schweizer Gremien aus den Bereichen Pädagogik / Führung / Wirtschaft und Neurowissenschaft als Mutmacher, Inspiratoren, Vernetzer und Denker für die Förderung potentialentfaltender Gemeinschaften.