Willkommen auf unserer aktuellen Seite, welche so lebendig ist, dass sie dauernd erneuert werden müsste, so viel geschieht jetzt gerade... ... 

;-)
So, wie das richtige Leben von Veränderung lebt, an die wir uns immer wieder anpassen!...

Würde in der Bildung

Wir unterstützen die Akademie für Potentialentfaltung von Prof. Dr. Gerald Hüther

In diesem Rahmen nutzen wir Synergien und bauen Brücken, damit unter Einsatz von gemeinsamen Ressourcen ein gelingendes, freudvolles, selbstbestimmtes und potentialentfaltendes Lernen in der Schweiz möglich wird.

  

Bildungsinteressierte Menschen aus der Wirtschaft, Politik, Bildung und Weitere laden wir dazu ein, aktiv beizutragen, dass die Bildungsorte und Schulen in der Schweiz zu Trägern und Förderern der „neuen vernetzten“ Gesellschaft werden. 

Junge Menschen sowie gesellschafts- und wirtschaftspolitische Entwicklungen fordern uns auf, neue Bildungswege zu öffnen, welche die Lernenden mit Sinn und selbstbestimmt gehen können.

Wir suchen und entwickeln gemeinsam nach Lösungen. (siehe Video unten: 2. Impulsveranstaltung vom 21.9.2019 - Gerald Hüther und Würde-in-der-Bildung)




SCHULE IM WANDEL.... 

Wie trägt das Coronavirus zu Potentialentfaltung bei?


"DAS CORONAVIRUS verändert gerade das Schulsystem. Das Verständnis von natürlichem, gehirngerechtem Lernen, vom Sinn des Lernens und von der Beziehung zu den eigenen Kindern mit ihren Bedürfnissen wird neu entfacht. Viele neue Möglichkeiten eröffnen sich gerade. Damit entstehen auch viele neue Fragezeichen... ist ja klar! 


Gerne öffnen wir jetzt für Eltern und Ausbildende Türen, um diesen aktuellen Fragen Raum zu geben. Auf der Austauschplattform (siehe unten) vernetzen wir nebst vielen Fragen auch gleich viele gute Ideen:

Wir laden Eltern und Lernbegleitende ein zum wöchentlichen Austauschtreffen auf Zoom.

Jeder kann sich beteiligen, um von diesen neuen Erfahrungen von Eltern, Lernbegleitern gegenseitig zu profitieren. ☺




Zusammen haben wir viel Erfahrung und ein fundiertes Wissen. Durch gemeinsames Unterstützen, ermutigen und zuhören entdecken wir gemeinsam neuen Formen und Freiräume von Lernen.    .... im Sinne von Würde in der Bildung. Wir sind da, dies zu ermöglichen, nicht es besser zu wissen... :-)




Mit folgendem Link bist Du wöchentlich
jeden Mittwoch 20 - 21h 
im Austausch- und Arbeitstreffen dabei zum Thema: 

Lernen während Corona-Welle


https://zoom.us/j/789268330





„Würde in der Bildung“ vernetzt dediziert Aktive, die sich für mehr Bildungsvielfalt und neue Bildungswege in staatlichen, sowie privaten Bildungsstätten und Lernorten einsetzen.

Die „Impulstagung für gutes Gelingen mit dem Lehrplan 21“ im September 2019 zusammen mit Prof. Dr. Gerald Hüther, dem bekannten Buchautor und Neurobiologen, hat gezeigt, dass es ein Bedürfnis ist, sich in der Schweiz nun im konkreten Tun miteinander zu unterstützen.

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Vimeo zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Vimeo Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Ausblick: Weiter geht's!!!

4. Impulstagung 

Demnächst: Online zum Thema: neue Wege im Bildungssystem



2020! Ein neues Jahrzehnt! Wie werden die nächsten 10 Jahre Bildung sein? Gerade in Zeiten der anstehenden Industrie 4.0, bei der die Digitalisierung, künstliche Intelligenz,  "Globalisierung", Ressourcen-Thematik, Umweltpolitik, unsere Gesellschaft weiter prägen wird? Wo bleibt das Kind, die Berührung von Menschen, die Nachhaltigkeit, die Herz-Vernunft?...



Symbolbild Würde in der Gruppe

Unsere Partner

Es gibt eine einfache Wahrheit: Wenn Sie an das glauben, was Sie tun, können Sie Großes erreichen. Wundervolle Menschen bewegen Menschen zu wundervollen Taten.

Lernorte

Hier findest du Adressen mit vielfältigen Lernort-Profilen.


Fals Du selber interessiert bist, Deinen Lernort bekannter zu machen oder Dich zu vernetzen, dann melde Dich!

Lernorte
Symbolbild Team

Das Team

Wir sind Mutmachende

Experten, Denker, Wirkende mit gut gefüllten und sehr unterschiedlichen Rucksäcken und Lebenserfahrungen, welche sich mit dem Thema Lernen und Entwickeln auseinandersetzen in Projekten, in Studien und an der Basis.

Es gibt eine einfache Wahrheit: Wenn Sie an das glauben, was Sie tun, können Sie Großes erreichen. Das ist der Grund, warum Ihnen bei der Erreichung Ihres Zieles helfen möchten.

Herzlich willkommen!

Eva Hack



Wie ermöglicht mir der Lehrplan 21 als Heilpädagogin allen Kindern mit ihren vielfältigen Bedürfnissen gerecht zu werden?

Paula Duwan

Paula Duwan

Wie kann es gelingen, selbstbestimmt zu lernen und sich gleichzeitig am Lehrplan21 zu orientieren?


Simone Ortner Rosales

Simone Ortner Rosales

Der Lehrer als Supportive Leader - mit welchem Verständnis von Führung kann Lernen gelingen damit in der Schule ein gesundes Lernfeld für Kinder und Lehrer entstehen kann?

Jorge Cendales

Jorge Cendales

Wie gelingt Lernen? Welche Spiel- und Freiräume brauchen die Kinder (und Erwachsenen), um gehirngerecht lernen zu können und wie unterstützt der Lehrplan21 gehirngerechtes Lernen? 

Stefan Dittli

Wie fördern wir eine respektvolle und erfolgsorientierte Lebenshaltung bei jungen Menschen durch echte Individualisierung und im Umgang mit dem Lehrplan 21?

Anna Martina Makiol

Anna Martina Makiol

Kinder haben ihre Talente und eine unendlich grosse Kreativität. Wie stärken wir unser Vertrauen in sie, damit ihnen diese erhalten bleiben, die Ressourcen gestärkt und weiter entwickelt werden, sodass Lernen in Freude und potentialentfaltend möglich ist? anna.makiol.ch
 


Foto Impulstagung

Fragen, die unser Team bewegen

Wir sind überzeugt, dass Potentialentfaltung in allen Schulen möglich ist.

Am 2. Impulstag gaben wir den Themen Raum, wie wir die Spiel- und Freiräume im LP21 umsetzen können und luden mit praxisnahen Beispielen ein, Wege sichtbar zu machen. Funken sind gesprungen!

Für ein tieferes Verständnis, was selbstbestimmtes Lernen ist, wie dies funktioniert, was die Grundhaltung und die Absicht einer Lernkultur des Miteinanders ist, dafür wurde zusätzlich ein aktuelles neurowissenschaftliches und entwicklungspädagogisch wertvolles Hintergrundwissen angeboten und mit Praxis verbunden.

Impulse für Lehrpersonen, die Lernbegleiter werden wollen, für Eltern, die in ihre Kinder Vertrauen schenken. 


Blog

Alles zum Thema  würdevolle Lernkultur. Auch Du hast die Möglichkeit, Dich hier sichtbar zu machen...

Symbolbild Blogbeiträge

Mach mit!

Aktuell gibt es weitere Projekte in der Bildungslandschaft, die uns am Herzen liegen, die wir gerne unterstützten. Bitte meldet Euch.... 


Anna, Eva, Simone, Stefan und Jorge

Symbolbild Rose